[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [TYPO3-german] TYPO3 6.2 Wann Upgrade wagen?



Hallo Thomas

Meiner bescheidenen Meinung nach ist Ubuntu kein ServerOS. Debian Squeeze oder 
gar Wheezy sollten hier die Wahl sein. Aber das nur am Rande.
Bitte würfele die Probleme die dir gerade GE mit der php-Version macht, nicht 
mity typo3 durcheinander. Das sind zwei paar Schuhe!
Hast Du vor dem Upgrade mal ein nacktes 6.2 mit Deinen Extensions aufgesetzt? 
Funktioniert das?

Viele Grüße
Johannes C. Schulz -  EnzephaloN IT-Solutions 
(von unterwegs gesendet)

Thomas Skierlo <[email protected]> schrieb:
>Quote: Jan Bartels wrote on Thu, 02 January 2014 23:23
>----------------------------------------------------
>> Am 02.01.2014 17:49, schrieb Thomas Skierlo:
>> > Quote: Georg Ringer wrote on Thu, 02 January 2014 17:25
>> > ----------------------------------------------------
>> >> Hallo,
>> >>
>> >> du kannst das sicherlich jetzt wagen! Und gerade wenn du wenig
>> >> Extensions hast die bei 6.2 brechen, sollte das von 6.1 sehr
>smooth sein.
>> >>
>> >> lg Georg
>> > ----------------------------------------------------
>> >
>> > Hallo Georg,
>> >
>> > danke für Deine Antwort. Ich werd's dann morgen mal wagen
>> 
>> Berichte hier bitte anschließend über Deine Erfahrungen.
>> 
>> Meine sind nach wie vor nicht so positiv, denn ich komme noch nicht
>mal 
>> bis zum Install-Tool. Ich muss in den nächsten Tagen mein Testsystem 
>> noch mal komplett neu aufsetzen und vor dem Update mehrere Extensions
>
>> sauber herausoperieren (also löschen), die ich im Verdacht habe,
>obwohl 
>> sie für 4.5 bis 6.1 freigegeben sind. Deaktivieren vor dem Update 
>> scheint nicht zu reichen.
>> 
>> Gruß,
>> 
>> Jan
>----------------------------------------------------
>
>Sodelle...etwas feedback
>
>Bisher leider kein angenehmes Erlebnis. BE läuft noch halbwegs, jedoch
>mit unten eingeblendetem Fatal:
>
>Fatal error: Interface 'Psr\Log\LoggerInterface' not found in
>/usr/local/share/typo3/typo3_src-6.2.0beta3/typo3/sysext/core/Classes/Log/Logger.php
>on line 36
>
>Das FE zeigt durchaus noch etwas an, wenn man die 3 Seiten SQL-Debug
>davor wegrollt. Es erinnert leider nicht an das, was vor dem Upgrade da
>war.
>
>SELECT * FROM tt_content WHERE tx_gridelements_container = 320 AND
>tt_content.deleted=0 AND tt_content.t3ver_state<=0 .....
>
>Um überhaupt soweit zu kommen, musste ich "News" vorerst (durch den
>Wizzard im Install Tool) wieder deinstallieren, denn ansonsten löste
>jeder Klick im BE einen Fatal aus.
>
>Meine Ausgangssituation war mutmaßlich unkritisch:
>TYPO3 6.1.6, php 5.3.10 Ubuntu 12.04
>
>Extension: Gridelements, News, Static Info Tables, sowie 3 Ext. von
>mir.
>
>Ich bin wie folgt vorgegangen:
>
>Im alten System:
>Gridelements und News temporär deinstalliert und umbenannt (.old)
>Neueste Versionen von GE und News per Git
>TYPO3 Upgrade auf 6.2.0beta3 auf dem Server
>
>Beim Aufruf des BE redirect ins Install Tool. Alle Wizzards durchlaufen
>(alter Extension Manager musste deinstalliert werden). Diverse Aktionen
>wurden wohl erfolgreich ausgeführt, mündeten aber dennoch in eine
>Fehlermeldung. Leider nicht notiert. Nicht kompatible Extensions (in
>diesem Fall eine von meinen) über Wizzard im Install Tool deinstalliert
>(waren danach dennoch im Extension Manager auf Status "installiert".
>
>News und GE waren ja noch deaktiviert. Beim Aktivieren von GE: "Your
>TYPO3 Version is lower than neccessary. You need at least TYPO3 v.
>6.2.0."
>
>Bon. Er mag die 6.2.0beta3 nicht. Also GE gepatcht, damit da Ruhe
>eintritt.
>
>Zweiter Versuch scheitert: Meine php Version (5.3.10) sei zu alt. GE
>benötigt 5.4.4. Ich denke, das muss ein Spaß sein, und patche auch das
>weg. War aber wohl kein Spaß, denn das FE zeigt nur "rot".
>
>Dies ist für mich der erste TYPO3 Upgrade, der dermaßen in die Hose
>ging, dass ich jetzt wirklich nicht weiß, ob ich mich durch diesen Berg
>an Problemen quälen, oder besser eine Rolle rückwärts machen soll.
>
>Leute: php 5.4.4 ist total weltfremd. Ubuntu 12.04 ist derzeit der
>Volkswagen der Hoster. Auf 12.04 läuft 5.3.10, und das noch 3 Jahre
>lang. Kommt TYPO3 6.2 tatsächlich mit php 5.3.7 klar, oder habe ich da
>was übersehen? Bin momentan echt ratlos.
>
>Grüße,
>
>Thomas
>_______________________________________________
>TYPO3-german mailing list
>[email protected]
>http://lists.typo3.org/cgi-bin/mailman/listinfo/typo3-german
_______________________________________________
TYPO3-german mailing list
[email protected]
http://lists.typo3.org/cgi-bin/mailman/listinfo/typo3-german